Sauter Pianomanufaktur in unserer Ausstellung

Wieder frisch eingetroffen:

Das SAUTER-Concent, Modell 116, Design by Peter Maly!

Was für ein schönes Klavier!

Sauter Concent – Reduktion auf das Wesentliche

Ein kraftvoller Rahmen fasst die großflächige Front ein und vermittelt der Form Tiefe und Struktur, die auf den Fotos nur unzureichend zur Geltung kommt. Durch dieses stilprägende Detail entsteht die elegante, zeitlose und einprägsame Form des Concent.

Durch das Design von Peter Maly ist es geschaffen für Wohnwelten von heute. Der Klang wird optimal in den Raum geleitet, denn die beiden Deckel lassen sich flügelartig nach oben öffnen.

Gradlinig, zeitlos, kubisch: Das Concent!                                                                Höhe 119 cm, Breite 152 cm, Tiefe 59,5 cm.

 

In Kürze bei uns erstmals in der Ausstellung zu spielen:

SAUTER: Die Meisterklasse 122

Diese SAUTER-Klaviere sind das Ideal für anspruchsvolle Musik und für konzertante Klangqualität. Die Vorzüge der SAUTER-Klaviere wurden für die Meisterklasse um weitere innere Werte ergänzt. Dazu gehört das Tonhalte-Pedal (Sostenuto-Pedal), wie es sonst nur beim Flügel eingesetzt wird. Damit erreicht der Klang dieser SAUTER-Klaviere die Klangmöglichkeiten eines Flügels. Das gute Klangempfinden wird durch Hammerköpfe mit Edelholzkern verstärkt, die optimal auf den Klangkörper abgestimmt sind. Um die Klangreinheit noch weiter zu verbessern, wird das Fichtenholz des Resonanzbodens ausschließlich aus dem Val di Fiemme in der Hochebene Südtirols aus ca. 1100 m Höhe bezogen. Für ein gutes Spielgefühl sorgen ebenfalls die Halbtöne aus Ebenholz. Die Gussplatten sind handgeschliffen und durch ein edles Finish ergänzt, das Innengehäuse und die Hammerleiste sind mit echtem Vogelaugenahorn belegt. Eine hydraulische Klappenbremse und ein eingebautes Hygrometer gehören ebenfalls zur Grundausstattung. Die Scharniere, Rollen und der Schriftzug sind verchromt.

 

Höhe 122 cm, Breite 146,5 cm, Tiefe 60 cm, Gewicht 220 kg.

 

SAUTER- Schul-Klavier Modell 116

Das robuste Klavier bietet eine wunderbare Anschlagskultur wie bei einem Flügel, die sich für jede Gelegenheit nutzen lässt: Ob für die Schule, ein Gemeindehaus, eine Bühne oder einen Jazz-Keller. Die Einsatzmöglichkeiten sind höchst variabel, weil es mit einigen Besonderheiten serienmäßig ausgestattet ist: Doppellenk-Rollen mit Bremse, Stoß- und Transportbügel, eine hydraulische Klappenbremse, ein extra langes Notenpult und Schlösser an Deckel und Klappe.  Daher ist es bei mir auch im Einsatz als Leih-Klavier für Ihre Veranstaltung. Die Leihgebühr ist abhängig vom Transportaufwand, fragen Sie nach einem Angebot, das ich Ihnen gerne individuell erstelle.

Höhe: 116 cm, Breite 154,5 cm, Tiefe 60,5 cm

 

Array