Gebrauchte Instrumente und Sonderangebote / reduzierte Ausstellungsstücke

Ich habe ein wechselndes Angebot an gebrauchten Instrumenten. Informieren Sie sich persönlich, telefonisch oder via E-Mail nach dem aktuellen Bestand.

Alle gebrauchten Instrumente werden in eigener Werkstatt durchgesehen und wenn nötig überarbeitet. Das kann eine kleinere Mechanik-Reparatur sein oder eine General-Überholung inkl. Lackierung. Auf alle Reparaturen und ersetzte Bauteile gewähre ich eine Garantie von 2 Jahren.

Kawai-Klavier, Modell K-18 EL, Schwarz poliert

Dieses Kawai-Klavier wurde in Indonesien hergestellt und von den Vorbesitzern 2005 bei mir erworben.  Das Modell ist der Vorgänger bzw. entspricht dem heutigen K-200. Alle für einen Wiederverkauf notwendigen Arbeiten wurden von mir durchgeführt (Reinigung, Aufpolieren des Gehäuses, Regulation, Stimmung und Intonation). Die Maße das Klaviers: H 112cm, B 150cm, T 59cm.

Inklusive der abgebildeten farblich passenden, höhenverstellbaren Klavierbank, eines ebenerdigen Transports im Umkreis und einer Gratisstimmung ca. 2 Monate nach Lieferung liegt der Preis bei 3.490,- Euro.

Hoffmann-Klavier, Modell P120, Schwarz poliert

Seit 1991 gehört die Marke W. Hoffmann zur sog. Bechstein-Gruppe. Dieses Klavier aus erster Hand wurde 2000 im Werk von Bechstein in Seifhennersdorf gefertigt. Zum Klavier dazu gehören der höhenverstellbare Hocker in Schwarz poliert, sowie eine Halogen-Leuchte, Modell Piano in schwarz matt. 

H 117 cm , B 145 cm, T 56 cm

Das Klavier verfügt über Messing-Rollen und einen Moderator zum Leise-Spielen (schaltbar über das mittlere Pedal). Es wurde von mir gereinigt, reguliert und intoniert. Außerdem wurden Verschleißstellen in der Mechanik überarbeitet. Inklusive eines ebenerdigen Transports im Umkreis und einer Gratisstimmung ca. 2 Monate nach Lieferung liegt der Preis bei 4.490,- Euro.

Schulze & Pollmann-Klavier, Modell M 126, Nussbaum satiniert

H 127cm, B 149cm, T 61cm

Die Klaviere der Marke Schulze & Pollmann werden in Bozen / Norditalien hergestellt. Das Baujahr dieses Klaviers ist nicht mehr eindeutig feststellbar, allerdings deuten ein paar letzte Überreste einer Nummerierung auf das Jahr 1998 hin, was auch zur damaligen Produktpalette und Ausführungen passen würde. Das Klavier hat einen leichten Wasserschaden durchlebt, wurde von mir neu besaitet, die Mahagoni-Hammerköpfe der Renner-Mechanik wurden neu befilzt.

Anschließend wurde die Mechanik reguliert, das Klavier mehrfach gestimmt und die Hämmer intoniert, so dass ein Klavier meine Werkstatt verlassen konnte, das einen runden, warmen Klang besitzt, dabei die Fülle seines Resonanzkörpers voll ausschöpft und in der Dynamik enorm viele Nuancierungen zulässt. Zur Ausstattung gehören ein per Pedal zu schaltender Moderator und ein Hocker in Klavierfarbe und Glanzgrad.

Ich biete das Klavier inklusive eines ebenerdigen Transports im Umkreis und einer Gratisstimmung ca. 2 Monate nach Lieferung für  4.490,- Euro an.

 
 

Blüthner-Klavier, Modell A, Kirschbaum poliert

Dieses tolle, in Leipzig gefertigte Blüthner-Klavier (Baujahr 2007) sucht einen neuen Eigentümer. Das Instrument hatte eine Vorbesitzerin, es wurde von mir durchgesehen, gereinigt, reguliert, gestimmt und intoniert.

Der Rasten des Klaviers (Hinterkonstruktion) ist nach Blüthner-Manier mit 5 Spreizen versteift und garantiert eine optimale Stimmhaltung. Seine ausgewogene, allen Anforderungen gerecht werdende Anschlagskultur überträgt die sensible Renner-Mechanik und überzeugt in allen Spielarten. Zum Instrument dazu gehört ein farblich passender, höhenverstellbarer Klavierhocker (Modell Homberg) sowie eine Halogen-bestückte Pianoleuchte in Messing poliert.
 
Höhe 125cm, Breite 151cm, Tiefe 62,5cm
 

Der aktuelle Listenpreis (2023) liegt bei 28.111,- Euro. Ich biete das Klavier inklusive eines ebenerdigen Transports im Umkreis und einer Gratisstimmung ca. 2 Monate nach Lieferung für  13.990,- Euro an.